Ernährung betrifft uns alle!

 

nahrung

Du möchtest das beste für Deinen vierbeinigen Begleiter und die Besuche beim Tierarzt sollen sich reduzieren? Dann beginne bei einer gesunde Ernährung und lass Dich beraten.
Ernährungstermine nach Vereinbarung und in manchen Monaten gibt es einen Ernährungs-Stammtisch – den findest Du unter: http://hundu.at/veranstaltungen.html

Für einen individuellen Beratungstermin kontaktiere mich unter: info@hundu.at

Immer mehr wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass die Ernährung auch das Verhalten des Tieres zu einem großen Teil beeinflußt, deshalb sollten Sie nur das beste für Ihren Vierbeiner füttern.

nahrung2

 

 

 

Wichtig ist,
die Kunst des Etikettenlesens,
wobei uns der Hersteller hier nicht immer alles leicht verständlich präsentiert.

  • Wissen Sie, wie hoch der Rohaschegehalt sein soll? (<5%)
  • Was sich dahinter verbirgt?
  • Was versteht man unter Zusatzstoffen?
  • Wußten Sie, dass 90% der Vitamine künstlich zugesetzt werden?
  • Und wissen Sie aus welcher Quelle das Eiweiß stammt?

Nehmen Sie Futtermitteletiketten mit und wir analysieren diese gemeinsam.

Achten Sie auch auf die Erzeugerfirmen, denn nachweislich verwenden folgende Firmen (Quelle: peta.at) Tierversuche für die Erzeugung der Futtermittel!

 

GESUNA

z.B. Tix, Ko-Kra, Romeo, Schnucki, Chico, Premium, Rufus, Tropic

Masterfoods GmbH

Pedigree, Whiskas, Cesar, Royal Canin, Shba, Chappi, Trill, Frolic, Kitekat, Pal, Bounce, Catsan, Winergy

Napur GmbH

APF ( Animal Premium Food)

Nestle Purina Petcare Deutschland GmbH

Purina, Bonzo, Matzinger, Felix, Gourmet, Friskies

Procter & Gamble

Iams / Eukanuba

Saturn Petfood GmbH

Animonda, Hikari, Kaytee, Saturn, beliefern auch Discounter

 

Interessiert und Sie wollen mehr erfahren? Dann melden Sie sich bei mir. Infoblatt