Hundeseele

 

 

 

Wer sagt, nur Menschen haben eine Seele, 
der hatte niemals einen Hund zum Freund. 
Geht's Dir nicht gut, so leidet er an Deiner Stelle, 
und bist Du traurig, trauert er mit Dir vereint.

Er tollt mir Dir, bist du mal fröhlich, 
er wandert und joggt mit Dir. 
Wenn Du ihn liebst so ist er selig; 
Denn dafür hat er ein Gespür.

Doch wenn er dann in ruhigen Tagen 
zu Deinen Füssen liegt und träumt, 
dann sieh ihm zu und stelle keine Fragen, 
wer das nicht kennt, hat viel versäumt.

Er ist Dein Freund, Du kannst stets auf ihn bauen, 
was Du ihm gibt's, das gibt er tausendfach zurück. 
Nicht einem Menschen kannst Du so vertrauen, 
sie ihn nur an, denn seine Seele liegt im Blick.

©Thea Kalus